Artikel über: Rentabilität und Energiemessung

Einstellen der richtigen Frequenz deines WLAN-Routers

Um dein Sunology WLAN-Messgerät mit deiner Station PLAY oder CITY zu verbinden, stelle das WLAN-Netzwerk in deinem Zuhause auf die passende Frequenz. Für das Messgerät benötigst du eine Frequenz von 2,4 GHz.

Warum? Die 2,4-GHz-Frequenz ist stabiler und bietet eine größere Reichweite (bis zu 15 Meter von der Box entfernt). Das ist perfekt, um das Energiemessgerät mit deiner Internet-Box zu verbinden!
Vorab: Die meisten Router funken standardmäßig auf dem 2,4-GHz-Frequenzband.

Wie änderst du deine WLAN-Frequenz von 5 auf 2,4GHz?



Beim Hinzufügen des Messgerätes in der App erhältst du diese Aufforderung:
(Image)

Wenn dir nur die 5-GHz-WLAN-Verbindung mit dem roten Kreuz links angezeigt wird, bedeutet das, dass du die 2,4-GHz-Frequenz über die Einstellungen deiner Internet-Box aktivieren musst.

Tatsächlich sendet eine Internetbox WLAN zwei verschiedene Frequenzen: 2,4 GHz und 5 GHz. Während einige Boxen die beiden Netze trennen, bieten andere Boxen ein einziges gemischtes Netz an, das beide Frequenzen vereint.

Das Sunology PLAY WLAN Messgerät kann sich jedoch nur mit dem 2,4GHz WLAN Netzwerk verbinden, das zwar langsamer ist, dafür aber ein Signal mit größerer Reichweite liefert.

Wir bieten dir Anleitungen zur Änderung der Frequenzeinstellungen für zwei gängige Router: die FRITZ!Box, die von Vodafone oder 1&1 angeboten wird, und den Speedport der Deutschen Telekom.

Da es eine Vielzahl von Internetboxen gibt, können wir hier nicht auf jeden einzelnen Router eingehen. In der Regel gelangst du zu den individuellen Einstellungen deines Routers, indem du die IP-Adresse des Routers in die Adresszeile deines Browsers eingibst. Die IP-Adresse ist normalerweise auf dem Gerät selbst aufgedruckt oder in der Gebrauchsanleitung angegeben. Navigiere dann zu den WLAN-Einstellungen, um die Frequenz anzupassen.

FRITZ!Box



Öffne den Internetbrowser auf deinem Computer und öffne die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box, indem du im Browser http://fritz.box eingibst.
Melde dich in deinem FRITZ!Box Kundenkonto an. Gebe hierfür dein Kennwort ein, dieses findest du auf der Rückseite deiner Box.
Navigiere zum Menüpunkt „WLAN“ (links angezeigt) und wähle die Unterkategorie „Funknetz“.
Scrolle so weit nach unten, bis du zum Abschnitt ”aktive Frequenzbänder“ gelangst.
Falls diese Option dir nicht angezeigt wird, klicke auf der Seite oben rechts auf die drei übereinander angeordneten Punkte und erweite deine Ansicht.
Setze das Häkchen vor dem entsprechenden Frequenzband (2,4 GHz) und übernehme deine Einstellungen. Du hast nun das WLAN-Funknetz aktiviert. Es wird dir noch eine Zusammenfassung deiner Änderungen angezeigt.
Jetzt kannst du mit dem Pairing deiner Sunology WLAN-Messgeräts beginnen.

Speedport



Öffne den Internetbrowser auf deinem Computer und gebe http://speedport.ip in die Adresszeile ein.
Gebe anschließend dein Gerätepasswort ein, das du auf der Rückseite deines Speedports (Internetbox) findest, um die Übersichtsseite zu öffnen.
Navigiere oben im Menü zur Kategorie Heimnetz.
Wähle in dem sich geöffneten Fenster dein passendes 2,4 GHz Frequenzband aus und speicher deine Einstellungen.
Nun kannst du mit dem Pairing deines Sunology WLAN-Messgeräts beginnen.

Aktualisiert am: 23/05/2024

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!